News

News via Facebook

Page-Profile-picture

Ecurie VienneLike

Der Jugendtraum!

Nach dem 3-maligen Gewinn des Staatsmeistertitels der Österreichischen Historischen Rallye-Staatsmeisterschaft, war es Zeit für Johannes Huber, Eigner der Ecurie Vienne, einmal durchzuatmen und einen Schritt zurück zu gehen. Der bewährte Röhrl Wittmann Porsche 911 3.0 RS bedurfte auch einer kompletten Revision und wurde in seine Bestandteile zerlegt. Dabei geschah es, dass ein von Johannes Huber lange gehegter Traum in Erfüllung ging - Gruppe C!!! Durch einen Zufall gelang es solch ein Fahrzeug zu erwerben, das einerseits ein vernünftiges Preis – Leistungsverhältnis bot und andererseits einen Zustand hatte, der es möglich machte es bald wieder zum Einsatz zu bringen. Die Vorbereitungen waren zwar mühsam und steinig aber letztlich gelang es im Herbst 2018 den Argo Buick bei den Imola Classic erfolgreich einzusetzen. Damit war auch der Gedanke die „Group C Racing“ - Saison 2019 zu fahren geboren. Der Argo, eine englisch-schweizerische Konstruktion wurde in den 80 er Jahren recht erfolgreich in der Gruppe C und IMSA GTP eingesetzt. Er wird bei einem Eigengewicht von ca. 800 kg von einem 4,5 lt. Buick V6 mit etwa 550 PS befeuert und ist bis zu 340 km/h schnell. Das erste Rennen der Saison 2019 – Espiritu de Montjuic - findet am 5. bis 7. 4. 2019 in Barcelona auf dem Circuit Catalunya statt. Fahrer und Fahrzeug werden in gewohnter Weise vom Car Chief Jakub Strach betreut.

Kontakt

Adresse : 
Johannes Huber GmbH & Co KG
Kolpingstraße 20, 1230 Wien

Telefon : +43 (1) 616 04 56
Fax      : +43 (1) 616 04 87

E-Mail   : info@ecurie-vienne.at

Direkt Kontakt

Johannes Huber

E-Mail: j.huber@ecurie-vienne.at
Tel: +43 676 84193414